Thursday, 18.01.18
home Was kostet der Führerschein ? Führerscheinklassen Führerschein Nachschulung
Führerschein
Führerschein - Antragstellung
Führerschein - Kosten
Führerscheinbehörden
Verlust des Führerscheins
weiteres Führerschein ...
EU Führerscheinklassen
Motorradklassen A und M
PKW-Führerscheinklasse S
LKW-Führerscheinklassen C und CE
Busführerscheinklassen D1 und D1E
weitere Führerscheinklassen ...
Wohnmobil Führerschein
Bauwagen als Anhänger welcher Führerschein
Kleinlaster Führerschein
Traktor Führerschein
Rollerführerschein
Bootsführerschein
Führerschein - Ausbildung
Sehtest - Erste Hilfe Kurs
Führerschein Theorie
Fahrstunden
Führerschein - Grundausbildung
weiteres Führerschein ...
Führerschein Probezeit
Führerschein - Probezeit
Führerschein - Aufbauseminare
Führerschein - Beratung, MPU
Führerschein - Punkterabatt
weiteres Führerschein ...
Führerschein mit Siebzehn
Führerschein - Modellprojekt
Führerschein - Begleitperson
Führerschein 17 - Prüfung
Führerschein17 - Ausbildung
weiteres Führerschein 17 ...
Fahrschulen
Fahrschulen Datenbank
Fahrschule Herter
weitere Fahrschulen...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Au-Pair mit Führerschein
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Führerschein - Kosten

Führerschein - Kosten


Grundsätzlich muss man leider sagen, dass eine exakte Preisangabe nicht möglich ist. Die Kostenspanne bis zum Erhalt der Fahrerlaubnis hängt zum einen von der Fahrschule aber mehr noch von dem Fahrschüler selbst ab. Braucht dieser nämlich, je nach persönlicher Lerneffektivität, mehr Fahrstunden als normal, kann es schnell teuer werden. Darüber hinaus ist eine genaue Preisauskunft schwer, da es in Deutschland keine einheitliche Gebührenordnung gibt und die Marktpreise dementsprechend stark von der Region und der jeweiligen Fahrschule abhängen.



Relative Preisspanne
Dennoch gibt es einige Fixkosten mit denen man rechnen kann und die einen ungefähren Rahmen der Gebühren geben können. Diese fallen vorab für Sehtest, Passfotos und Erste -Hilfe Kurs an. Zudem müssen Kosten für die Straßenverkehrsbehörde sowie für die Ausbildung selbst eingeplant werden. Abschluss bilden die Prüfungsgebühren, welche sich in theoretischen und praktischen Teil untergliedern.

Für die Klasse B kann daher schon mal mit etwa 30€ für die aufgeführten Vorabkosten (Sehtest, etc.) und ca. 40€ für die Straßenverkehrsbehörde gerechnet werden. Was die Ausbildung an der Fahrschule und die Prüfungskosten angeht, so kann man nur von einem Mittelwert ausgehen, der, wie bereits erwähnt, durchaus von dem errechneten Wert abweichen kann. So kann alleine die Grundgebühr für die Anmeldung zwischen 50 und 300 € schwanken, was im Durchschnitt 220€ ergibt.

Kalkuliert man Lehrbuch und Fragebögen, die Fahrstunden sowie die Sonderfahrten auf die gleiche Art und Weise, so kommt man im Mittel auf etwa 1400€. Addiert man dazu noch die Prüfungskosten von etwa 180€ berechnet sich insgesamt eine Summe von ca. 1700€.

Allerdings ist in vielen Städten damit zu rechnen, dass dieser Wert nicht repräsentativ ist. Wie bei Immobilienpreisen richten sich die Führerscheinpreise nach Angebot und Nachfrage, was eine Führerscheinausbildung auf dem Land um einiges billiger macht.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Führerschein ...

weiteres Führerschein ...

Führerschein In dieser Kategorie möchten wir Ihnen einige allgemeine Dinge über den Führerschein mitteilen. So werden wir die Kosten eines Führerscheines besprechen. {w486} Aber auch welche ...
Führerschein - Geltungsdauer - Verlängerung

Führerschein - Geltungsdauer - Verlängerung

Führerschein - Geltungsdauer und Verlängerung Geltungsdauer der Fahrerlaubnis Meistens wird die Fahrerlaubnis unbefristet erteilt. Dies gilt insbesondere für die Klassen A, A1, B, BE, M, S, L und ...
Führerschein